Zugpackung Engadin digital mit Sound LGB 29450-E999


Zum 100-jährigen Jubiläum der Zugstrecke der Engadin-Linie Bever–Scuol-Tarasp hat sich die LGB ein besonderes Set ausgedacht. Es ist nur in einer limitierten Auflage von 555 Stück mit Zertifikat erhältlich.

Das Set ist in zwei Ausführungen erhältlich. Die Lok ist standardmäßig analog (zu finden ist das Set hier) aber auch als Umbaulok zu digital mit Sound (dieses Set ist hier zu finden). Die digitale Lok kann auch analog betrieben werden.

In diesem Set ist ein originaler Nachbau der Lok Ge 2/4 enthalten. Im Originalen fuhr die Lok zur Streckeneröffnung 1913. Die Strecke führt von Bever über Zernez nach Scoul-Tarasp. Sie ist 49.4 km lang und wurde von Anfang an mit Strom betrieben. Die Spurweite beträgt 1000 mm, damit zählt sie zu den Schmalspurbahnen. Die Länge über Puffer der Miniaturlok beträgt 190 cm.

    Zum Inhalt des digitalen Sets mit Sound gehören:

  • Elektrolokomotive Ge 2/4 digital mit Sound
  • 2-achsiger Personenwagen C 2001
  • Niederbordwagen M1 7321 unbeladen
  • Niederbordwagen M1 7349 beladen mit einer Echtholzkabeltrommel mit Oberleitungsdraht auf einem
  • Echtholz-Ladegestell

  • Hochbordwagen L3 6664
  • Die Bestandteile sind einzeln nicht zu erwerben.
    Zur Ausstatung der Lok:

  • zwei zugstarke Motoren
  • Digital-Decoder (MZS) von Massoth ME014110
  • S-Sounddekoder RhB-Ge2/4 ME014580
  • Soundachse mit Sensorplatine
  • Lautsprecher 8 Ohm 2 Watt von Massoth
  • Lautstärkeregler von Massoth
  • Türen lassen sich Öffnen

Ein Soundbeispiel finden Sie hier.

Kommentarfunktion ist deaktiviert